Der GK/Retail Stored Value Server sorgt für die sichere, unternehmensweite Verwaltung aller ausgegebenen Gutscheine, unabhängig, ob es sich um herkömmliche Gutscheine oder elektronische Gutscheinkarten handelt. Er übernimmt die Online-Validierung aller Gutscheintransaktionen am POS in Realtime und verhindert damit Betrug und Fehler im Umgang mit Gutscheinen.

Zentrale Gutscheindatenbank

Der GK/Retail Stored Value Server bietet eine zentrale Gutscheindatenbank für die Bereitstellung aller Gutscheininformationen im gesamten Unternehmen. Tausende POS-Systeme in verschiedenen Ländern sowie externe Systeme, wie z.B. ein Webshop, können online per Webservice darauf zugreifen und in Realtime alle benötigten Informationen abfragen. Für den Offline-Fall verfügen die POS-Systeme über Mechanismen, um die Ausgabe und Annahme von Gutscheinen zu jedem Zeitpunkt zu gewährleisten.

Gift Cards

Der GK/Retail Stored Value Server übernimmt auch die komplette Abwicklung aller Prozesse rund um elektronische Gutscheine (Giftcards) inkl. Kontenführung ohne zusätzliche Lösungen. Die Lösung gestattet im integrierten Zusammenspiel mit GK/Retail POS die vollständige Abwicklung aller Aktionen rund um die Giftcard. Dazu gehören Verkauf und Akzeptanz am POS, Kartenaufladung und Statusabfragen.

Zentrales Managementtool

Über das browserbasierte Management-GUI des GK/Retail Stored Value Servers sind befugte Personen jederzeit in der Lage, Überwachungs- und Steuerungsaufgaben zu übernehmen. Dabei können z.B. Gutscheine überprüft werden, Auswertungen erfolgen oder Statuskorrekturen vorgenommen werden.

Schnittstellen für externe Systeme

Der GK/Retail Stored Value Server verfügt über Schnittstellen, um Daten von externen Systemen, z.B. Gutscheinlieferanten oder Kartenherstellern unkompliziert und schnell über Standard-Datenaustauschformate einzubinden. Da der GK/Retail Stored Value Server via Webservices mit den anderen angeschlossenen Endsystemen kommunizieren kann, können auch Webshops in die vertriebskanalübergreifende Akzeptanz von Gutscheinen integriert werden. Der Webshop greift dabei zur Validierung des Gutscheins über die gleichen Webservices auf die zentralen Systeme zu wie die POS-Systeme.