19.04.2017
  • Schöneck, Germany

Ad-hoc-Mitteilung: GK Software AG beabsichtigt Umwandlung der Rechtsform in eine Europäische Aktiengesellschaft (SE)

Der Vorstand und der Aufsichtsrat der GK Software AG haben heute beschlossen, den Formwechsel der Gesellschaft in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE) vorzubereiten.

Die Aktionäre der GK Software AG werden mit der Umwandlung automatisch Aktionäre der GK Software SE. Dabei bleiben die Rechte der Aktionäre unverändert und es sind durch den Rechtsformwechsel keine weiteren Auswirkungen für die Kunden und Mitarbeiter der GK Software AG zu erwarten. Die Gesellschaft plant keine Änderung der bisherigen zweigliedrigen Organstruktur, bestehend aus Vorstand und Aufsichtsrat. Sitz des Unternehmens und der Verwaltung soll weiterhin Schöneck sein.

Der Rechtsformwechsel bedarf der Zustimmung der Aktionäre. Diese soll in der Hauptversammlung 2017 eingeholt werden, die nach gegenwärtigem Planungsstand am 22. Juni 2017 stattfinden wird.

Die Aktionäre der GK Software AG erhalten im Mai 2017 mit der Einladung zur Hauptversammlung ausführliche Informationen zum Tagesordnungspunkt der geplanten Umwandlung der Rechtsform. Zeitgleich werden dann auch die notwendigen Schritte eingeleitet, um die gesetzlich vorgeschriebene Arbeitnehmerbeteiligung im Zuge der Umwandlung zu gewährleisten.

GK Software AG
Waldstraße 7
08261 Schöneck
Deutschland
WKN 757142
ISIN DE0007571424
Notiert: Frankfurt (Prime Standard

(Ende der Ad-hoc-Mitteilung)

News Archiv

Presse Kontakt

Dr. René Schiller

Director Corporate Communications
&
Investor Relations

Friedrichstraße 204
10117 Berlin

P  +49 374 64 84-264
M +49 173 9 51 37 76
F  +49 3 74 64 84 - 15


cnicolaus

Christfried Nicolaus

Manager Public Affairs
& Public Relations

Waldstraße 7
08261 Schöneck

P  +49 374 64 84-2446
M +49 170 1 73 64 82
F  +49 3 74 64 84 - 15

 
button