17.08.2016
  • Schöneck, Germany

GK Software im 1. Halbjahr erneut mit deutlichen Steigerungen bei Umsatz und Ertrag

  • Umsatz wächst nach vorläufigen Zahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 30 Prozent auf 35,08 Mio. Euro
  • EBITDA erreicht 2,29 Mio. Euro

Schöneck, 17. August 2016 - Die GK Software AG hat nach vorläufigen Zahlen im ersten Halbjahr 2016 ihren Umsatz erneut massiv um 30,6 Prozent auf 35,08 Mio. Euro ausgeweitet (H1 Vorjahr: 26,86 Mio. Euro). Das EBITDA stieg noch stärker auf 2,29 Mio. Euro nachdem hier im Vorjahr noch -0,69 Mio. Euro ausgewiesen wurden. Das EBIT erreichte 0,29 Mio. Euro (H1 Vorjahr: -2,28 Mio. Euro). Die Ursache für die sehr guten Halbjahresergebnisse waren starke Lizenzumsätze sowie die deutlich gesteigerte Effizienz im Consulting- und Implementierungsbereich.

Der Vorstand geht auf der Basis der vorliegenden Ergebnisse sowie der Vertriebschancen für das zweite Halbjahr weiterhin davon aus, bei einem günstigen Geschäftsverlauf den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr wie erwartet deutlich steigern zu können und hält die Prognose für das Jahr 2016 sowie die mittelfristige Prognose unverändert aufrecht.

Der vollständige Halbjahresbericht wird voraussichtlich am 30. August veröffentlicht.

News Archiv

Presse Kontakt

Dr. René Schiller

Director Corporate Communications
&
Investor Relations

Friedrichstraße 204
10117 Berlin

P  +49 374 64 84-264
M +49 173 9 51 37 76
F  +49 3 74 64 84 - 15


cnicolaus

Christfried Nicolaus

Manager Public Affairs
& Public Relations

Waldstraße 7
08261 Schöneck

P  +49 374 64 84-2446
M +49 170 1 73 64 82
F  +49 3 74 64 84 - 15

 
button