Home Run für GK/Retail

INTERSPORT Voswinkel setzt auf Filialtechnologie der GK Software AG

Schöneck, 22. April 2008 –  Die INTERSPORT Voswinkel GmbH & Co. KG stattet gegenwärtig ihre Filialen mit der Lösung GK/Retail aus. Der Rollout wird bis Ende Juni 2008 in allen Filialen abgeschlossen sein.

INTERSPORT Voswinkel, das traditionsreiche Sportfachhandelsunternehmen aus dem Ruhrgebiet, hat sich für die Zusammenarbeit mit der GK Software AG als Technologiepartner entschieden. Das in Dortmund beheimatete Unternehmen, mit 48 Filialen einer der größten Partner im INTERSPORT-Verbund, bietet mit über 12.000 Warengruppen komplette Sortimente international bekannter Marken aus nahezu allen Bereichen des Sports an und hat sich dadurch einen Namen als führendes Sport-Fachgeschäft gemacht.

Bereits drei Monate nach dem Projektstart im Mai 2007 gingen die ersten Pilotinstallationen an den Start und wurden von INTERSPORT Voswinkel intensiv getestet. Da GK/Retail einen Großteil der benötigten Funktionalitäten bereits im Standard beherrscht, konnten die meisten Anpassungen an die Projektspezifika durch die Einstellung der entsprechenden Parameter umgesetzt werden. Der zusätzliche Entwicklungsaufwand wurde dadurch gering gehalten. Nach dem Ende der Pilotphase werden seit Januar die POS-Systeme mit GK/Retail ausgestattet. Bis Ende Juni 2008 wird das Lösungspaket in allen Filialen produktiv im Einsatz sein. INTERSPORT Voswinkel setzt dabei auf die Touchvariante von GK/Retail.

Für Jochen Schnell, Geschäftsführer von INTERSPORT Voswinkel hat „die Gesamtkonzeption“ den Ausschlag zugunsten von GK/Retail gegeben. „Die umfangreichen Funktionalitäten und das Architekturkonzept von GK/Retail haben uns voll überzeugt. Wichtig waren für uns aber auch überzeugende Referenzprojekte unseres Kooperationspartners. Die einheitliche Kassenlösung GK/Retail wird u.a. bei Douglas in zahlreichen Ländern erfolgreich eingesetzt und verspricht uns erhebliche Synergie-Potenziale."

  • Über INTERSPORT Voswinkel:
    INTERSPORT Voswinkel ist ein traditionelles Sportfachhandelsunternehmen mit einem Komplettangebot an Sportartikeln und Sportfashion. Bis 1984 gehörte INTERSPORT Voswinkel zur DOUGLAS-Gruppe und beschäftigt bis heute mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 48 Fachgeschäften. Seit 2003 ist INTERSPORT Voswinkel ein Unternehmen des INTERSPORT-Verbundes, der größten mittelständischen Verbundgruppe im europäischen Sportfachhandel mit mehr als 1.400 Verkaufsstellen und einem Umsatz von rund 2,3 Milliarden Euro.

News Archiv

Presse Kontakt

rschiller

Dr. René Schiller

Director Communications
&
Investor Relations

Friedrichstraße 204
10117 Berlin

P  +49 374 64 84-264
F  +49 3 74 64 84 - 15