07.09.2023 | Chemnitz, Germany
2 Min lesen

Chemnitzer Unternehmen und KI-Vorreiter feiert 25 Jahre Innovationen und Erfolg im Handel

Die GK Artificial Intelligence for Retail AG (kurz GK AIR) feiert im September 2023 ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Das in Chemnitz ansässige Unternehmen automatisiert Prozesse über die gesamte Wertschöpfungskette im Handel durch den Einsatz von KI-Lösungen. Seit der Gründung 1998 als Spin-Off der TU Chemnitz entwickelte sich GK AIR zum Vorreiter auf den Gebieten der Echtzeit-Personalisierung und des automatisierten Pricings.  

Mitgründer und Vorstand Jens Scholz: „In der schnelllebigen Welt des Handels bedeuten 25 Jahre eine Ewigkeit. Aus der anfänglichen Idee, Prognosen für den Versandhandel zu berechnen, wuchs ein umfangreiches Produktportfolio zunächst für den Online-Handel und inzwischen auch für viele Einsatzszenarien im stationären Handel. Unsere KI-Lösungen werden weltweit von Unternehmen eingesetzt, beispielsweise von Thalia, COOP, Douglas, C&A oder Würth. Die tragenden Säulen unserer Erfolgsgeschichte sind das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Expertise im Bereich Data Science und ein gutes Gespür für den Markt. Wichtig sind auch innovationsbereite Kunden und Partner, die immer aufs Neue mit spannenden Projekten und Herausforderungen an uns herantreten.“  

GK AIR gehört seit 2017 zur GK-Gruppe und beschäftigt 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. GK Software und GK AIR arbeiten in strategischer Partnerschaft eng zusammen. Die KI-Lösungen von GK AIR sind daher heute integraler Bestandteil der cloud-basierten Retail-Lösungen der GK Software SE und prägen die Einkauferlebnisse jedes Konsumenten.

Presse Kontakt Dr. René Schiller VP Communications & IR