04.11.2022 | Personalisierung Knowhow GK AIR
7 Min lesen

So inspirieren Sie Ihre Kunden durch Content-Personalisierung

Viele Händler setzen auf Content-Personalisierung, um die User Experience zu verbessern, die Kundenbindung zu stärken und ihre Erfolgskennzahlen zu optimieren. In diesem Beitrag erfahren Sie, was sich hinter dem Begriff Content-Personalisierung verbirgt, wie sie in die Kundenkommunikation integriert werden kann und wie Douglas und Betti Bossi diese Form der Personalisierung in der Praxis umsetzen.

Was bedeutet Content-Personalisierung im Handel?

Unter Content-Personalisierung versteht man die nutzerspezifische Anpassung von Inhalten an den verschiedenen Kundenkontaktpunkten seitens des Händlers. Es geht also darum, wertvolle Inhalte zu schaffen, die für den Nutzer individuell relevant sind, z.B. in der App, im Newsletter oder auf der Website.
Ein wichtiger Faktor dabei: Das Ausspielen des Contents in Echtzeit. Denn ein für den Nutzer wertvoller Content sollte immer der aktuellen Situation entsprechen. In der Regel ist es nicht relevant, was den Kunden vor zehn Monaten interessierte. Wenn ein Kunde zum Beispiel im Frühjahr einen Außenstrahler gekauft hat, wird er wahrscheinlich nicht auf Inhalte mit ähnlichen Angeboten im Herbst reagieren, aber er könnte an anderen Artikeln für Hof und Garten interessiert sein. Eine gute Personalisierungslösung reagiert ab dem ersten Klick auf die Bedürfnisse eines jeden Kunden und lernt in Echtzeit mit jedem weiteren Klick dazu.
Content-Personalisierung nutzt sowohl den Händlern, als auch den Kunden: Die Kundenbindung wird gestärkt, da nur solche Inhalte ausgespielt werden, die für den Kunden relevant sind. Das schafft Vertrauen. Und dies wiederum führt zu höheren Klick- und Kaufraten und in letzter Konsequenz zu mehr Umsatz auf Händlerseite.

Wie beziehen Händler Content-Personalisierung in die Kundenansprache ein?

Je nach Intention des Händlers, hat personalisierter Content die Funktion zu informieren, zu unterhalten, zu beraten oder zu inspirieren. Bei der Content-Form sind der Kreativität der Händler keine Grenzen gesetzt.
Ein Beispiel sind themenspezifische Beiträge im Blog eines Baumarktes. Auf Basis der Interessen des Shop-Besuchers werden passende Beiträge gezeigt, die ihn informieren und beraten. Ein Pflanzen- und Garten-interessierter Kunde sieht dann die Beiträge, die zu dieser Kategorie passen, z.B. Texte über die Pflege von Pflanzen oder welche Gewächse sich für ein Hochbeet eignen, . Ein Hobby-Gartenbauer erhält dann eher Beiträge zu den Themen Baustoffe und DIY-Bauanleitungen.
Anderes Beispiel: Ein Fashionhändler, verschickt zwei Mal jährlich ein Print-Magazin an seine Kunden. Neben einem allgemeinen Teil mit bunt gestreuten Inhalten zum Thema Mode sind auf zehn Seiten personalisierte Beiträge zu finden. Hier liest der Kunde auf ihn zugeschnittene Artikel zu Styling-Themen inkl. Produktempfehlungen, auf Basis seines Klick- und Kaufverhaltens im Onlineshop.

Content-Personalisierung bei Douglas: Beauty-Stories im Onlineshop

Europas führender Anbieter für Beauty setzt auf eine ganzheitliche individuelle Kundenansprache mit vielen verschiedenen Use Cases in Sachen Personalisierung.
Seit Kurzem erhalten Kundinnen und Kunden auch personalisierte Content-Empfehlungen auf der Startseite des Douglas-Onlineshops angezeigt. GK AIR Personalization berechnet hier die passenden „Beauty Stories“, also Beiträge rund um Pflege und Kosmetik, auf Basis des Klick- und Kaufverhaltens der Onlineshop-Besucher. Dabei lernt die KI-Lösung die Zusammenhänge aus Produkt- und Content-Interaktion im Shop und kann so die am besten passenden Beauty-Stories für jeden Kunden anzeigen.

Douglas Personalisierung GKAIR

 

Content-Personalisierung bei Betti Bossi: Die passenden Rezepte in Onlineshop und App

Betty Bossi ist Teil der Coop-Unternehmensgruppe und bietet seit 2001 als Online-Portal verschiedene Produkte und Dienstleistungen rund ums Kochen, Backen und Genießen an. Um im Onlineshop-Kunden ein personalisiertes Einkaufserlebnis zu liefern, setzt das Unternehmen GK AIR Personalization ein. Neben relevante Produktempfehlungen erhalten Betti-Bossi-Kunden Content-Empfehlungen in Form von passenden Rezepten. So gelingt es Betti Bossi, User Experience und Umsatz zu steigern.

Betti Bossi Personalisierung GKAIR 

Möchten Sie mehr zum Thema Content-Personalisierung erfahren? Kontaktieren Sie unseren Experten Mr. Personalization auf LinkedIn oder via E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!