04.08.2022 | Schöneck, Germany
3 Min lesen

GK Software stattet Lidl-Filialen mit neuester Kassensoftware CLOUD4Retail aus

  • Neue Plattform für eine der in Europa größten Kassen-Installationen im Lebensmitteleinzelhandel
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit seit mehr als 20 Jahren

GK Software wird auch zukünftig die Zusammenarbeit mit der Schwarz Gruppe fortsetzen und in den nächsten Jahren die Umrüstung der Kassensoftware auf die offene Plattform Cloud4Retail begleiten. Das neue System ermöglicht die nahtlose Einbindung mobiler Services für die Kunden in den Filialen, eine enge Verzahnung mit digitalen Angeboten und den Einsatz moderner Cloud-Technologien.

Die Digitalisierung im Bereich der Filialen hat sich in den letzten Jahren massiv beschleunigt. GK ist bereits seit 1999 Technologiepartner von Lidl und liefert u. a. die Kassenlösung für alle Lidl-Filialen in über 30 Ländern weltweit. Mit dem Umstieg auf die aktuelle Lösung kann Lidl von moderner Cloud-Technologie, einem offenen Erweiterungskonzept sowie der einheitlichen Plattformunterstützung für mobile Lösungen profitieren.

Rocco Gehring, Geschäftsleiter Kundensysteme, Schwarz IT, erklärt: „Die Schwarz Gruppe will auch in Zukunft den Maßstab bei der Digitalisierung des Einzelhandels setzen und ihren Kunden auf allen Kanälen innovative Services bieten. Dafür haben wir Technologiepartner gesucht, deren Lösungen modernsten Standards entsprechen. Gepaart mit Eigenentwicklungen und unseren cloudbasierten IT-Plattformen der nächsten Generation sind wir damit in der Lage, Innovationen und Anforderungen schnell umzusetzen. GK ist ein langjähriger Partner, mit dem wir auch gemeinsame Aktivitäten für den modernen Cloudbetrieb mit STACKIT und die IT-Sicherheit mit XM Cyber anstreben.“

Rainer Gläß, CEO GK Software, kommentiert: „Für unser Wachstum zu einem der führenden Anbieter im Markt war es sehr wichtig, dass ein Unternehmen wie Lidl uns seit 1999 die Chance geboten hat, uns in sehr großen und komplexen internationalen Projekten zu beweisen. Umso mehr freut es mich, dass wir die Schwarz Gruppe mit unseren Lösungen seitdem immer wieder überzeugen und dabei helfen konnten, gemeinsam IT-Projekte umzusetzen, die zu den größten in diesem Bereich weltweit zählen.“

Presse Kontakt Dr. René Schiller Director Communications & Investor Relations