13.09.2018
  • Schöneck, Germany

SAP Omnichannel POS by GK als führende Lösung in der Forrester Wave für Point of Service Lösungen bewertet

Forrester Research hat die von GK Software entwickelte und von SAP unter dem Namen SAP Omnichannel POS by GK weltweit vertriebene Software für Einzelhandelsunternehmen im aktuellen Report "The Forrester Wave: Point of Service, Q3 2018" als Leader bewertet.

  • Höchstes Ranking unter allen Anbietern
  • Bewertung als umfassendste Lösung für den Point-of-Service

In dem Bericht wurde SAP, als Anbieter der Lösung als die Nummer eins unter allen Anbietern herausgestellt. Grundlage dieser hervorragenden Bewertung war unter anderem die Einschätzung, dass sich SAP durch den stärksten Gesamtauftritt am Markt auszeichnet und in dieser Kategorie den höchstmöglichen Wert von 5,00 erreichte. In dem Bericht heißt es: "SAP liefert überzeugende Omnichannel-Fähigkeiten für den Einzelhandel. Das POS-Team ist gut strukturiert und bietet funktional gut getestete Software." Omnichannel POS ist ein integrierter Bestandteil der Omnichannel-Suite von SAP für den Einzelhandel und ermöglicht es Händlern, den stationären Verkauf mit dem digitalen Handel besser zu verknüpfen. In Verbindung mit den Omnichannel Customer Experience-Tools von SAP bietet es ein kohärentes und personalisiertes Erlebnis für Verbraucher und Händler.


Forrester hebt hervor, dass führende POS-Anbieter sich dadurch auszeichnen, "…neue Möglichkeiten zu nutzen, um sowohl die Mobilität als auch die sichere Verteilung von Unternehmensdaten und -logik für einen robusten stationären Handel zu gewährleisten." Dazu trägt SAP Omnichannel POS by GK als wichtiger Bestandteil der SAP Commerce Cloud bei. Die Gesamtlösung ermöglicht es Einzelhändlern, ihre IT-Landschaft zu optimieren und gleichzeitig in jedem Kanal und an jedem Touchpoint durchgängige und unkomplizierte Einkaufserlebnisse für die Konsumenten zu bieten.


"Der Einzelhandel befindet sich in einem dramatischen Umbruch, weil sich das Kaufverhalten der Verbraucher auf neue digitale Kanäle verlagert", sagt Achim Schneider, Global Head, SAP Retail Business Unit. "Einzelhändler können sich an diese Erwartungen anpassen, indem sie intelligentere Systeme einsetzen, um die Markenkonsistenz über den gesamten Einkaufspfad hinweg zu gewährleisten. Die Anerkennung der SAP in dem Bericht von Forrester unterstreicht das Engagement des Unternehmens, Einzelhändlern dabei zu helfen, den Point-of-Decision zu einem Point-of-Sale zu machen."

News Archiv

Presse Kontakt

rschiller

Dr. René Schiller

Director Communications
&
Investor Relations

Friedrichstraße 204
10117 Berlin

P  +49 374 64 84-264
M +49 173 9 51 37 76
F  +49 3 74 64 84 - 15


cnicolaus

Christfried Nicolaus

Manager Public Affairs
& Public Relations

Waldstraße 7
08261 Schöneck

P  +49 374 64 84-2446
M +49 170 1 73 64 82
F  +49 3 74 64 84 - 15